fbpx
+++ VERSANDKOSTENFREI AB 99,– EURO +++

LIEFERUNG

Versand – Deutschland

Alle Aufträge werden per DHL als versichertes Paket versendet. Sobald Ihre Bestellung versandt wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihrer Sendungsverfolgungsnummer. Wenn Sie irgendwelche Fragen bezüglich der Verfolgung Ihrer Bestellung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an:  info@formann-tech.com

Versand – International

Bei einer internationalen oder Express-Bestellung wird eine Versandgebühr fällig. Die Höhe der Versandgebühr richtet sich nach Standort und Dringlichkeit des zu liefernden Paketes.

RÜCKGABERECHT

Wie lange ist mein Rücktrittsrecht?

Jeder Kunde kann binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch Absenden einer schriftlichen Rücktrittserklärung ohne Angaben von Gründen vom geschlossenen Vertrag zurücktreten. Dafür genügt es, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird (es entscheidet das Datum des Postaufgabescheines). Der Kunde ist in diesem Fall zur unverzüglichen Rücksendung der Ware nachweislich verpflichtet. Die Rückversandkosten (Porto) sind vom Kunden zu tragen.

Muss ich für den Rückversand selbst aufkommen?

Bitte bedenken Sie, dass wir die Kosten der Rücksendung nicht übernehmen können. Wir bitten Sie, die Produkte sicher zu verpacken, sodass es während des Versands zu keinen Beschädigungen kommen kann.

An welche Adresse, muss ich meine Bestellung retournieren?

Bitte senden Sie Ihre Bestellung an folgende Adresse zurück:

Formann Lufttechnik | Lehmwandlungsweg 43 | 31582 Nienburg | Germany

Wohin erfolgt die Rückzahlung meiner Bestellung?

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wenn ein Artikel Defekt ist und zurückgegeben werden muss, wenden Sie sich bitte an

info@formann-tech.com

Für welche Raumgröße reicht der Luftreinger FL400?

Die Raumgröße für die der FL400 ausreicht, hängt davon ab, welche Luftwechselrate Sie erreichen möchten. Gemäß erster Studie der Universität Bundeswehr München Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik ergibt sich folgende Erkenntnis:

Aufgrund der Gefährlichkeit der SARS-CoV-2 Infektion sollte die Luftwechselrate aus unserer Sicht mindestens Werte im Bereich 4 – 8 erreichen“

Der FORMANN Luftreiniger FL400-V hat 360 m³h Luftleistung und ist somit bei einer 4-fachen Luftwechselrate pro Stunde für ca. 40 m² geeignet. Bei einer überdurchschnittlichen Deckenhöhe, können die Angaben abweichen. Für eine genaue Beratung, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ist der FL400 dafür geeignet das Infektionsrisiko bei Viren (wie das SARS-CoV-2) zu reduzieren?

In Bereichen, in denen Krankheitserreger wie Bakterien und Viren (wie das SARS-CoV-2) vorhanden sein können, kann das Infektionsrisiko vermindert werden. Hierfür empfehlen wir jedoch den Luftreiniger FL400-V mit Virenfilterbox H14. Erste Studien haben ergeben, dass Luftreiniger mit entsprechenden Filterkombinationen in der Klasse H13 besser noch H14 Filter gewährleisten, dass die Aerosolkonzentration in Räumen innerhalb kürzester Zeit überall auf ein geringes Maß reduziert werden kann. In Räumlichkeiten, in denen Menschen zusammentreffen, wie private Wohnungen, Büroräume, Konferenz- und Schulungsräume, Schulen und Behörden, Praxen und Fitnesscenter, kann mit unseren Luftreinigern die Luftqualität erheblich verbessert werden.

Wie lange halten die Filter bzw. wann sollte der Filter spätestens gewechselt werden?

Die Sättigung der Filter hängt sehr stark von der Verstaubung des Raumes ab.

Aus diesem Grund ist die Lebensdauer sehr schlecht einzuschätzen.

Bei unserem FL400 wird Ihnen in einem Interwall von 320 Betriebsstunden angezeigt, dass der Vorfilter gereinigt werden sollte. Der Aluminium-Vorfilter kann mit Wasser ausgewaschen werden und ist somit mehrfach verwendbar.

Nach 1500 Betriebsstunden erinnert Sie das Gerät daran, den Hauptfilter zu prüfen. Aus Erfahrung können wir Ihnen empfehlen, je nach Stärke der Verstaubung, die Virenfilterbox 1 bis 2 Mal im Jahr auszutauschen. Das gleiche gilt für die Multifunktionsfilterbox. Bei starken Geruchsverschmutzungen, kann natürlich auch ein häufigerer Filterwechsel sinnvoll sein.

Wird die Luft durch das Gerät gereinigt bzw. welche Schadstoffe können gefiltert werden?

Ja! Es kommt saubere Luft aus dem Luftreiniger. Unser FORMANN Luftreiniger FL400 ist ein mobiles Luftfiltergerät, welches die Luft aus der Umgebung ansaugt und durch ein 7-stufiges Filtersystem leitet. Mit neuster Technologie zur Inaktivierung von Bakterien Corona/Influenza und anderer Viren sorgt er für sichere und saubere Luft in Innenräumen. Dadurch erfolgt eine Senkung der Ansteckungsgefahr und Beschleunigung der Frischluftverteilung. Bei der Verwendung von H14-Filtern ist die Luft so sauber wie in medizinischen Bereichen. Der FL400 filtert Bakterien, Allergene, Staub und Gerüche. Der FL400-V reduziert zusätzlich die Konzentration von Schimmel, Viren und Keimen

Wo stelle ich den Luftreiniger auf und was ist zu beachten?

Wir empfehlen, den Luftreiniger so zu platzieren, dass zwischen der Öffnung, an der die Luft angesaugt wird, und Wänden oder anderen Gegenständen mindestens 30 bis 50 Zentimeter Platz bleiben. Ähnliches gilt für den Luftauslass: Er darf ebenfalls nicht zu nah an Möbeln oder Zimmerwänden platziert werden, da die Luft jedoch nach oben austritt, dürfte dies kein Problem darstellen. Der Luftreiniger kann in Innenräumen möglichst nah an der Entstehungsstelle der Fremdstoffe platziert werden. (Im sogenannten Umluftbetrieb)

Wo ist der Unterschied zwischen FL400 und FL400-V:

Der FL400 filtert Bakterien, Allergene, Staub und Gerüche. Der FL400-V reduziert durch den Einsatz vom H14 Filter (Schwebstoff HEPA-Filter mit einem Abscheidegrad von 99,995%) zusätzlich die Konzentration von Schimmel, Viren und Keimen.

Wo entsorge ich die Filter?

Schadstoffbelastete Filter müssen gemäß der jeweiligen Bestimmung entsorgt werden. Sie sind luftdicht in Entsorgungssäcke zu verpacken und können dann fachgerecht über den Hausmüll entsorgt werden.